Menschen mit seelischen Problemen

Einige Menschen haben sehr schlechte Erfahrungen gemacht.
Und schlimme Dinge erlebt.
Zum Beispiel: Wenn Menschen in ihrer Kindheit Gewalt erlebt haben.
Oder wenn Menschen einen Krieg erlebt haben.
Einige Menschen können mit schlechten Erfahrungen nicht gut umgehen.
Diese bekommen seelische Probleme.
Die Menschen können dann vielleicht nicht gut leben.
Dann sagt man dazu: Der Mensch hat ein Trauma.

Einige Menschen werden krank

Wenn sie schlimme Dinge erlebt haben.
Diese Krankheit heißt:
post-traumatische Belastungs-Störung.
Das heißt:
Man bekommt ein Trauma nach dem schlimmen Erlebnis.
Nach dem schlimmen Erlebnis geht es einem sehr schlecht.
Ärzte haben diese Krankheit in ein Buch geschrieben.

In diesem Bush stehen viele Infos zu der Krankheit.
Ärzte haben herausgefunden:
Einige Menschen bekommen noch andere Krankheiten, wenn sie schlimme Dinge erlebt haben.

Seit vielen Jahren forschen Fachleute

Wie bekommt ein Mensch ein Trauma?
Welche Krankheiten können Menschen mit einem Trauma bekommen?
Wie kann man Menschen mit einem Trauma gut helfen?
Wie kann man Menschen mit seelischen Problemen gut helfen?
Damit die Menschen gut mit ihren schlechten Erfahrungen umgehen können.
Und besser leben können.

Quelle

Leichte Sprache zum Fachbeitrag Seelisches Trauma - Diagnostik, Verlauf und Behandlung
Norbert F. Gurris, S. 10
heilpädagogik.de 1/2018
Berufs- und Fachverband Heilpädagogik e.V. (BHP)